ensemble focus – professionelle Klangqualität a cappella

Das ensemble focus ist ein Wiener Vokalensemble, dessen Ziel es ist, professionelle Klangqualität auf höchstem Niveau mit authentischer musikalischer Emotion zu verbinden. Der Schwerpunkt des 2016 von Andreas Salzbrunn gegründeten Ensembles liegt in der Interpretation von a cappella Werken des späten 20. und des 21. Jahrhunderts, im Repertoire befinden sich außerdem Werke aus den letzten vierhundert Jahren. Die Sängerinnen und Sänger verfügen allesamt über eine fundierte musikalische und gesangliche Ausbildung und sind sowohl als Solistinnen und Solisten als auch als Ensemblemitglieder in verschiedenen Wiener Chören tätig.

A cappella Musik auf höchstem Niveau ist das Credo des Ensembles. Die achtzehn Sängerinnen und Sänger sind in dieser kleinen Besetzung nicht nur „Teile eines Ganzen“, sondern auch jede und jeder fast solistisch für den speziellen Klang mitverantwortlich. Stilistisch führt Andreas Salzbrunn den Klangkörper gekonnt von der Renaissance bis in die Moderne, auch Eigenkompositionen des künstlerischen Leiters begeistern das Publikum immer wieder: Schläft ein Lied in allen Dingen

Die große musikalische Bandbreite des Ensembles zeigt sich in der Zusammenarbeit mit namhaften KünstlerInnen wie Manu Delago beim Festival der Session Work Records, mit der Band Johann Sebastian Bass beim Popfest Wien 2016, dem Salzburger Vokalensemble „Hohes C“ und Colin Mason von den King’s Singers. Die Männerstimmen des ensemble focus traten mit Bobby McFerrin beim Jazzfest Wien 2019 in der Wiener Staatsoper auf.

Auch als Studiomusikerinnen und –musiker sind die Sängerinnen und Sänger des ensemble focus immer wieder gefragt – hier ebenfalls in unterschiedlichsten musikalischen Genres, von Pop bis Klassik.

Mehrere a cappella Konzerte pro Jahr bilden den musikalischen Rahmen des Ensembles – ein Fixpunkt sind die jährlich im Dezember stattfindenden Konzerte der Reihe „…in tranquillitate… – eine Stunde Stille im Advent“, bei denen das ensemble focus sein Publikum mit ausgewählten Vokalwerken aus der Hektik des vorweihnachtlichen Alltags entführt.

Das ensemble focus wurde als eines von vier Ensembles europaweit von Stephen Connolly (über zwanzig Jahre Bassist und musikalischer Leiter der King’s Singers) ausgewählt, im Sommer 2021 an seinem jährlich stattfindenden Meisterkurs teilzunehmen.

ensemble focus

Sopran

Alt

Tenor

Bass

Leitung